Hühner im Winter – Die richtige Haltung und Fütterung

Hühner kommen im Winter sehr gut zurecht, sie gehören zum robusten Geflügel und ihr Federkleid schützt sie vor Kälte und Wind. Tatsächlich mögen Hühner kalte Temperaturen sogar lieber als Hitze. Langanhaltende Nässe und Dauerschneefall können jedoch sehr herausfordernd für die Tiere werden. Daher müssen die Hühnerhaltung und das Hühnerfutter om vinteren angepasst werden.

Wie halte ich meine Hühner im Winter? - 10 Tipps auf einen Blick

    1. Vor dem ersten Frost Schneefanggitter auf den Dächern anbringen
    2. Zugluft vermeiden: Alle Fenster gut verschließen und abdichten
    3. Stall, Legenest und Gehege regelmäßig säubern und bei der Einstreu nicht sparen
    4. Trockenes Stallklima schaffen, denn das Geflügel mag keine Nässe
    5. Für warme Füße sorgen: Im Stall Holzspäne ausstreuen und darüber Stroh verteilen
    6. Staubbad zur Verfügung stellen: Es dient der Ungezieferbekämpfung und saugt Feuchtigkeit im Gefieder auf
    7. Achte darauf, dass Deine Hühner ein intaktes Federkleid haben ohne Löcher
    8. Regelmäßiges Lüften vertreibt muffige Luft
    9. Wärmelampen bei längeren Wintereinbrüchen aufstellen
    10. til ausreichend Beschäftigung sorgen, um Federpicken zu vermeiden

    Hühnerfutter im Winter

    Im Winter haben Hühner einen höheren Stoffwechsel, da sie gegen die Kälte ankämpfen und ein starkes, wärmendes Gefieder ausbilden müssen. Der Organismus muss dafür die nötige Energie zur Verfügung stellen. EN nahrhaftes, fettiges Futter mit allen nötigen Nährstoffen ist die Voraussetzung dafür.

    Hühnerfutter-im-Winter

    Energiereiches Futter

    Nüsse, Sonnenblumenkerne und Haferflocken sind wahre Energielieferanten und regen die Fettproduktion der Tiere an. Du kannst zusätzlich zum Futter etwas Öl hinzugeben, Distelöl eignet sich sehr gut.

    Bierhefe für Federn und Haut

    Für die Ausbildung des Federkleides empfehlen wir täglich eine Portion Bierhefe unter das Futter at blande. Bierhefe versorgt Dein Geflügel mit wichtigem Vitamin B und unterstützt Haut und Federn.

    Ausreichend Grünfutter

    Im Winter gibt es in der Regel weniger Grünfutter für die Tiere zum aufpicken. Daher achte bei der Versorgung Deiner Hühner auf eine ausreichende Zufütterung. Folgendes Grünfutter kannst Du auch im Winter Deinen Hühnern füttern:

      • Junge Brennnesseln
      • Gras, auch als Grasschnitt
      • Luzerne oder Klee (der ist winterhart und findet sich am Feldrand)
      • Wohlfühlkräuter
      • Kräuter wie Oregano, Petersilie, Lauch
      • Karottengrün

        Hühnerhaltung-im-Winter

        Sauberes, frostfreies Wasser

        Deine Hühner müssen jederzeit freien Zugang zu sauberem Wasser haben. Im Winter gilt es zudem, das Wasser frostfrei zu halten. Bei Schneefall sollten Wasser- und Futternäpfe in den Stall gebracht werden. Wenn sie zugeschneit sind, kommen die Tiere nicht mehr an das Wasser und Fressen heran.

        Wenn Du einen Stromanschluss in der Nähe des Hühnerstalls hast, kannst Du Tränkenwärmer nutzen. Das sind Heizplatten, die unter die Tränke gestellt werden und das Wasser frostfrei halten.

        Alternativ kannst Du die Tränken mit warmem Wasser per Hand von Frost befreien. Je nachdem wie kalt der Winter ist, kann das schon aufwendig sein.

        Tage sig af

        Du kannst im Stall Heunetze mit Luzernen füllen und an der Decke befestigen. So werden die Tiere beim Picken zusätzlich beschäftigt. Auch Futterbälle eignen sich sehr gut für mehr Ablenkung und Beschäftigung, wenn es draußen kalt ist. Gefüllte Futterbälle mit Grünfutter, Salat, Obst, Gemüse und anderen Essensresten wirken Wunder gegen Langeweile bei Hühnern und verringern das Federpicken.

        Tipp: Bringe die Futterhalterungen nicht unterhalb von Sitzstangen an, damit das Futter nicht mit dem Kot der Tiere verunreinigt wird.

        En yderligere beskæftigelse for kyllinger om vinteren er mineralsten. De stimulerer dyrenes aktivitet og distraherer dem fra fjerpakning i det lange løb. Derudover optager kyllinger vitale salte, mineraler og sporstoffer som calcium, magnesium og zink. Dette fremmer knogler og fjederstruktur såvel som metabolismen.

        Lægger kyllinger æg om vinteren?

        Legen-Hühner-Eier-im-Winter

        Kyllinger lå lidt mindre æg om vinteren end i andre sæsoner. Men de lægger, når kravene er opfyldt.

        Lys er afgørende for ægproduktion. Fordi produktionen af ​​æg afhænger af lyskilden og lysets varighed. Som det er velkendt, falder den lette varighed og intensitet om vinteren, dette reducerer dyrenes arv.

        Så hvis dine kyllinger ligger mindre eller ingen æg om vinteren, skyldes dette manglen på lyskilde.

        En anden faktor er mineralforsyningen af ​​dyrene. Hvis kyllinger har for få mineraler, især calcium, kan de ikke producere æg. Organismen bevarer derefter mineraler for deres egen pleje og til dannelsen af ​​fjederkjolen.

        En naturlig calciumkilde til kyllinger er Musselgrit. Det understøtter ægdannelse og forhindrer mangel på symptomer. Kyllingeholdere ved, hvor vigtige de skrabede muslingskaller er for fjerkræet.

        Kan du lade kyllinger i sneen?

        Kyllinger kan også gå i udendørs kabinet, når det sneer. De vil dog kun bruge det lidt i sne. Fordi dyrene ikke kan lide at blive i sneen, især ikke når det falder fra himlen.

        Når det kommer til udendørs kabinet om vinteren, skal der også ses omhu for at sikre, at jorden ikke er for grødet og våd i løbet. Ellers kan kyllinger også blive syg med for meget fugt.

        I tilfælde af minus grader er der også en risiko for kam og hals. Du kan fløde dette med malkning af fedt.