Wenn der Hund zu schnell frisst - Tipps für besorgte Hundehalter

Kaum ist das Futter im Napf, schlingt Dein Hund es gierig hinunter. Viele Hundehalter kennen diese Situation und sorgen sich berechtigter Weise um ihre Vierbeiner, denn schnelles Fressen ist auch für Tiere ungesund. Aber was kannst Du tun, damit Dein Hund sich bei der Futteraufnahme mehr Zeit lässt? Unsere Tierheilpraktikerin weiß Rat.

Ursachen für zu schnelles Fressen bei Hunden

Es gibt unterschiedliche Ursachen, die bei Deinem Vierbeiner dazu führen können, dass er in sein instinktives Verhalten einer hastigen Nahrungsaufnahme verfällt:

Zunächst einmal ist das Schlingen das ganz normale Verhalten bei Beutefressern, also allen Tieren, die ihre Nahrung fangen. Sie schlagen sich den Bauch voll, um möglichst viel ab zu bekommen, bevor andere Tiere es ihnen wegfressen. Anschließend erbrechen sie Teile der Beute an einem ruhigen Ort wieder und fressen diese dann gut durchgekaut erneut. Es folgt dann meist eine längere Fastenzeit, in der sie keine Nahrung finden. In der Natur ist dieses angeborene Verhalten lebensnotwendig. Da Dein Haushund aber kein Wolf mehr ist, bekommt er zwangsläufig Probleme mit dieser Form der Futteraufnahme, sollte er durch verschiedene Umstände dazu genötigt werden.

Der eigentliche Grund für zu schnelles Fressen liegt meist in den Lebensumständen der Hunde. Wenn der Höhepunkt des Tages darin besteht, dass ihnen ein Napf vorgesetzt wird, wird dieser Moment nicht ausgekostet, sondern möglichst schnell genossen. Meist erlernen Hunde dieses Verhalten aus dem Tierheim, aber auch Vierbeiner, die sonst wenig Ablenkung kennen, weil sie zum Beispiel lange Zeiten am Tag alleine sind, gewöhnen sich oft hastiges Fressen an. Eine weitere oder verstärkende Ursache kann die Futterkonkurrenz være. Wenn viele Welpen oder Hunde zusammen gehalten und aus dem gleichen Napf gefüttert werden, versucht Dein Liebling möglichst nicht zu kurz zu kommen.

Welche Folgen hat die hastige Futteraufnahme für Deinen Hund?

Die gesundheitlichen Folgen des zu schnellen Fressens können sehr vielseitig sein. Manche Tiere haben mit keinerlei Folgen zu kämpfen, andere bekommen ernsthafte Probleme. Folgende Symptome können aufgrund des Schlingens auftreten:

Blähungen und Krämpfe durch geschluckte Luft.
Magenprobleme und Übersäuerung, weil beim Schlingen kaum Speichel produziert wird (AniForte® Ulmenrinde og AniForte® MagenSanft wirken unterstützend).
Opkastning, weil der Magen nicht hinterher kommt und es zu einer Überladung kommt. Das Futter gelangt in großen Brocken in den Magen und braucht mehr Energie zur Verdauung.
Schlechte Zähne durch fehlendes Kauen, Maulgeruch (AniForte® Denta Clean&Care kan hjælpe).
Overvægtig, da der Hund langsamer satt wird und daher oft mehr Futter fordert.
Die Gefahr der Magendrehung erhöht sich, weil der Magen aufblähen kann.

Was kann ich tun, damit mein Hund langsamer frisst?

Ein ruhiger Ort

Vælg en ruhigen und ungestörten Ort für die Fütterung Deines Vierbeiners. Wenn keine anderen Hunde, Katzen, Kinder oder andere Menschen stören, kann sich Dein Liebling ganz in Ruhe auf die Mahlzeit konzentrieren.

Der richtige Napf

Um Deinen Hund am Schlingen zu hindern, gibt es spezielle Anti-Schling-Näpfe. Hier erschweren beispielsweise Hindernisse in der Mitte des Napfes die schnelle Futteraufnahme. Alternativ kannst Du auch eine kleine Schale in eine große stellen, damit sich die Napf-Oberfläche verkleinert und Dein Hund nicht so viel Futter auf einmal aufnehmen kann. Ziehst Du mehrere Welpen auf, ist es wichtig, an ausreichend Näpfe At tænke og lære de små hunde, som alle spiser ud af deres egen skål. Så du kan undgå det fra starten af, at foderkonkurrence eller fodring af aggression opstår. Naturligvis gælder det samme generelt for husholdninger med flere ting.

Det rigtige beløb

I stedet for at give en masse mad, giver det mening Flere små måltider at introducere. En vigtig grundlæggende overvejelse i fodring er altid tilstrækkelig størrelse af stykkerne: En stor hund bør ikke få fodstykker for små. Ellers spiser det automatisk hurtigere end han burde.

I spillet til målet

Mange hundeejere finder også nyttige legetøj, som understøtter hunden til at udvikle sit foder langsommere. Der kan For eksempel en Kong være, men også SøgespilSom maden er skjult med, er en god idé.

Uanset hvilken metode du bruger, vil den gøre din fire -enlegede ven godt. På den anden side er det Altid ikke tilrådeligt fra sanktioner med fodermangel, fordi det får hunden til at rive ned den næste spisning hele de hurtigere.

Vi ønsker dig en vellykket implementering af vores foder tip til kendere!