BESTSELLER BARF-ERGÄNZUNG
Barf Complete für sehr gute Rundumversorgung zum barfen von Hunden - AniForte
Barf Complete mit Mineralstoffen und Vitaminen - AniForte
Barf Complete Vorteile wie natürliche Proteinquelle, ausgewogene Mischung und optimale Rundumversorgung- AniForte
Inhalt und Nährwerte im Barf Complete - AniForte
Barf Complete Fütterungsempfehlung für Hunde - AniForte
Barf Complete Produkt mit Auszeichnung Sehr gut - AniForte
Barf Complete auf einen Blick zu Inhalt und Fütterung- AniForte
Barf Complete 1kg für natürliche Rundumversorgung zum barfen- AniForte

Barf Complete

Natürliche Rundumversorgung

Natürliche Rundumversorgung

Artgerecht & ausgewogen

Reich an Mineralstoffen & Vitaminen

Nährwertanalyse siehe Bildgalerie

Angebotspreis153,00 kr
306,00 kr /kg  )

10,20 kr pro Mahlzeit

Inkl. MwSt. zzgl. Versand

Inhalt:0.5 kg
Email bei Verfügbarkeit

BARF Complete – BARF Zusatz Pulver für Hunde

Artgerechte Rundumversorgung für eine ausgewogene Rohfütterung

AniForte® BARF Complete ist die natürliche, ausgewogene und artgerechte Rundumversorgung für Deinen Hund und eine sinvolle Ergänzung zur Fütterung. Die Spezial-Zusatz-Mischung mit Kräutern bietet Deinem Hund die notwendigen Nährstoffe, die er täglich für ein vitales und fröhliches Hundeleben benötigt.

  • Natürliche und artgerechte Rundumversorgung
  • Enthält hochwertige, pflanzliche Fasern
  • Trägt zum Erhalt der optimalen Nährstoffversorgung bei
  • Reich an Mineralstoffen und Vitaminen
  • Wir bieten Dir eine optimale Nährstoffzusammensetzung an (siehe Analysenzertifikat)

Das Produkt besteht zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen wie Meeresalgenkalk, Malzkeimen, Bierhefe, Seealgenmehl, Leinsamenmehl, Eierschalen Pulver, Moringa sowie einer Kräutermischung mit Mariendistelfrüchten, Brennnesselblättern, Brombeerblättern, Kamille und Löwenzahnwurzel und eignet sich ideal als BARF Zusatz. Für eine Rundumversorgung Deines Lieblings empfehlen wir zudem die Fütterung von Knochen.

Ideales BARF Zusatz Pulver - natürlich, ausgewogen und artgerecht

Insbesondere bei der Rohfütterung wird viel Wissen von den Haltern vorausgesetzt. Das BARFEN von Hunden (Biologisch Artgerechte Rohfütterung) beschränkt sich vor allem auf rohes Fleisch, Innereien, Knochen und Fisch, welche mit frischem Obst und Gemüse ergänzt werden. Wenn beim Herrchen kein ausreichendes Wissen über die Anforderungen des Hundes vorhanden ist, besteht die Gefahr einer Mangelernährung. AniForte® BARF Complete ist ein ausgewogenes BARF Zusatz Pulver aus wertvollen Naturstoffen, die den Vitamin- und Mineralstoffhaushalt Deines Lieblings auf natürliche Weise unterstützt.

Für welche Hunde ist das BARF Zusatz Pulver geeignet?

Aufgrund der ausgewählten Zusammenstellung des Ergänzungsfutters, ist das BARF Zusatz Pulver sowohl für ältere Hunde als auch für Welpen ab der 16. Lebenswoche geeignet. Sollte Dein Hund gesundheitliche Probleme haben, lass Dich bitte von einem Tierarzt oder unseren Tierexperten zum BARFEN beraten.

BARF Complete Geschmackserlebnis

Das leichtdosierbare Feingranulat kann einfach unter das tägliche Futter gemischt werden. Unser BARF Zusatz Pulver wurde nicht nur mit Blick auf die Gesundheit entwickelt, sondern auch darauf, den Gaumen Deines Hundes zu verwöhnen. Durch den unvergleichlichen Geschmack nach frischen Kräutern erfreut sich unser Produkt an einer hohen Akzeptanz.

Unser BARF Zusatz Pulver bietet eine bequeme und zuverlässige Möglichkeit, die BARF-Mahlzeiten Deines Hundes zu optimieren und seine Gesundheit auf natürliche Weise zu erhalten.

Häufig gestellten Fragen

Beim Barfen werden rohes Fleisch, Knochen, Innereien sowie Obst und Gemüse verfüttert. Wichtig ist eine ausgewogene Ration mit ca. 50 % Muskelfleisch, 20 % Gemüse/Obst, 10 % Knochen/Knorpel, 5 % Leber und 5 % Sonstiges. Die Fleischsorten sollten sich abwechseln (Rind, Lamm, Geflügel, Fisch etc.). Wichtig sind auch Innereien wie Nieren oder Pansen. Die Menge richtet sich nach Alter, Rasse und Aktivität des Hundes. Am besten langsam umstellen. Hygiene ist sehr wichtig! Frische, kühle Zutaten, saubere Gerätschaften und kurze Lagerung.

Hier erfährst du alles im Detail

Barfen ist eine natürliche und alternative Ernährung fürs Tier. Es wirkt sich positiv auf die Kauaktivität und die Zahnreinigung aus. Trockenfutter ist dagegen einfacher zu handhaben. Herkömmliches Trockfutter enthält jedoch oft Getreide/Zucker und die Qualität und Nährstoffdichte der Inhaltsstoffe ist gering. Für den Anfang ist es besser, teilweise zu barfen und mit hochwertigem Trockenfutter von AniForte®️ zu kombinieren, um dem Hund die Umstellung auf das Barfen zu erleichtern.

  • Gesunde, artgerechte und natürliche Ernährung
  • Gut für Zähne und Kiefer, regt Speichelfluss an
  • Geringeres Allergierisiko
  • Positive Effekte auf Haut, Fell & Verdauung
  • Stärkung des Immunsystems

  • Salmonellen oder andere Keime durch unhygienische Lagerung
  • Ungleichgewicht der Nährstoffe durch einseitige Ernährung
  • Verletzungsgefahr durch scharfkantige Knochensplitter
  • Verschlucken größerer Knochenstücke mit Verletzungsrisiko
  • Mangelerscheinungen, wenn wichtige Nährstoffe fehlen
  • Erhöhte Infektionsgefahr durch rohes Fleisch